Neufassung Hygienekonzept und Verhaltensregeln 

gültig für den Hundeplatz in der Rosenheimer Str. 242, München 

ab 04.04.2022 

 

Liebe Kunden, 

 

aufgrund der behördlichen Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie muss ich bis auf Weiteres folgende Maßnahmen treffen: 

 

1.      Die Hunde sind im gesamten Gelände an der Leine zu halten und haben vor und nach dem 
         Unterricht keinen Kontakt zueinander. 

 

2.      Alle Anwesenden sollten vor, während und nach dem Training einen Mindestabstand von 
         mind. 1,5 Metern zueinander einhalten. 

  

3.      Es können nur mit Anmeldung Zuschauer zum Gruppen-Training auf dem Hundeplatz 
         oder im Trainingszelt mitgebracht werden. 

 

4.      Wer sich krank fühlt oder mit erkrankten Personen Kontakt hatte, bleibt bitte im Interesse 
         der Allgemeinheit zu Hause. Kranke, verletzte oder läufige Hunde können nicht am 
         Training teilnehmen. 

 

5.      Die Teilnahme am Training muss telefonisch, SMS, WhatsApp (0172/2462046) oder per
         Mail (petzis.buero@t-online.de) gebucht werden. Da die Teilnehmerzahl pro Kurs auf 6 
         Teams begrenzt ist, muss ein reservierter Platz, der nicht spätestens 3 Stunden vorher 
         abgesagt wurde, bezahlt werden.

 

6.      Zur Kontaktnachverfolgung werden die Namen und Telefonnummern der jeweiligen 
         Kursteilnehmer auf Listen eingetragen. Durch die Teilnahme am Training wird die 
         Speicherung und Weitergabe der Daten an das Gesundheitsamt gestattet. 

 

7.      Die Bezahlung erfolgt weiterhin nach der Stunde in bar. Bitte bringen Sie den 
         Teilnahmebetrag (Welpen 15,00 Euro, alle anderen 20,00 Euro) passend mit – Danke. 

 

 

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit – Ihre Petzi